Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtskleidzwischenstand

Na gut, ein Weichnachtskleid ist es nicht.



Es ist der Esma Cardigan von named clothing.
Und der ist fertig.
Meine konkreten Pläne sieht man hier
Zugeschnitten ist nach wie vor die Bluse aus grüner Viscose.
Zugeschnitten ist inzwischen auch eine Hose, nicht in schwarz, sondern ein anthratzitfarbener Wollstoff mit Polyesteranteil und Elasthan.
Und es ist ein anderer Schnitt. Der mir dazwischen kam und den ich gerne möchte.


Die Bruges trousers von orageuse

Alle anderen Fortschritte auf dem MMM Blog


Kommentare:

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Du bist noch mal umgeschwenkt, der neue Hosenschnitt sieht aber auch sehr gut aus, da bin ich auf die Passform gespannt.
Liebe Grüße
Sylvia

schildkroete hat gesagt…

Na, läuft doch......
Liebe Grüße
Sabine

hz hat gesagt…

Ich hatte mich im Vorschau Bild erst gewundert, was das für kleine Fähnchen sind, bis ich erkannt habe, dass dies vorwitzige kleine Schneeflocken sind! Pünktlich zum zweiten Advent!
Die Jacke sieht toll aus - auch ich möchte sie noch mal ganz in schwarz und vielleicht ein wenig kürzer nähen. Auch die Hose sieht sehr interessant Ausbund ich bin gespannt. Machst Du sie mit Seitenstreifen?
Liebe Grüsse Heike

rosa Sujuti hat gesagt…

Interessanter, neuer Hosenschnitt und ich freue mich, dass du die Bluse aus dem feinen, grünen Stöffchen nähst-der Stoff war mein Favorit. Das wird bestimmt ein sehr schönes Set.
LG von Susanne

mema hat gesagt…

Ich bin nach wie vor gespannt aufs ganze Outfit,

Malou hat gesagt…

Der Esme Cardigan sieht ja schon sehr wohnlich aus. Auf Bluse und Hose bin ich sehr gespannt, die Schnitte gefallen mir sehr gut.
Herzliche Grüße,
Malou

Molas hat gesagt…

Deine Jacke schaut so richtig schön kuschelig aus.
Lg IRis

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin