Mittwoch, 22. November 2017

Berlin skirt und Frühlingsshirt


Heute zum MMM zeige ich einen neuen Rock und ein neues Shirt mit alter Kaufjacke.
Das Shirt ist das Frühlingsshirt von lillesol und pelle.
Wie man sieht geht das auch ohne Frühling und in Schwarz



Der Rock ist der berlin skirt von orageuse.
Neuerdings sehe ich viele neue Schnitte auf Instagram. So auch diesen. Gekauft habe ich ihn schon vor vielen Monaten, aber nicht genäht. Erst als ich bei Frau von Rehgeschwister eine superschöne Version gesehen habe, ist er mir wieder bewusst geworden.

Dann noch die kurze Version von Claudia bunte Kleider.




Das Shirt - nach 2 Tragetagen - gefällt mir sehr gut. Es kann mit mit kurzen Ärmeln oder langen Ärmeln genäht werden.
In der kurzen Version sind es angeschnittne Ärmel, die in der Passe mit integriert sind.
In der langen Version werden Ärmel angenäht.




Ich mag den Schnitt sehr gerne. Habe im Sommer eine kurze Version genäht. Schwarz und die Passe aus einer elastischen Spitze. Diese Art habe ich bei Frau miniwölkchen gesehen und war sehr begeistert.
Eine langärmelige Version in braun gibt es auch noch.




Den Rockschnitt finde ich ziemlich toll.
Es gibt eine lange und kurze Version. Dies ist die Lange, und hat im Vorderteil einen Schlitz, den ich etwas eingekürzt habe.
Der Stoff ist vom letztjährigen Stoffmarkt. Mir wurde gesagt Viscose Baumwolle.




Der Rock hat ein breites Bündchen. Mit Gürtelschlaufen und Bindegürttel.
Und seitliche große Taschen. Die unter einer Falte liegen.







Hier kann man die Taschen ganz gut sehen.
Der Schnitt ist toll. Die Anleitung ist gut verständlich.
Und gefüttert ist der Rock auch noch



Schnitt Shirt: Frühlingsshirt von lillesol und pelle
Jersey: Der rote Faden
Schnitt Rock: berlin skirt von orageuse
Stoff Rock: Stoffmarkt in Freiburg

Mehr selbstgenähtes etc. auf dem MMM Blog

Kommentare:

Sarah hat gesagt…

Beides echt cool! Den Rock will ich auch noch nähen...LG Sarah

Bele hat gesagt…

Beides von mir nicht ausgetestete Schnitte. NOCH nicht ausgetestet, wenn ich mir deine schöne Kombination so betrachte. Und ob man dir beim Stoffkauf die Wahrheit gesagt hast, kannst du ja jetzt ohne Probleme rauskriegen ;)
LG, Bele

rosa Sujuti hat gesagt…

Ein wirklich toller Rockschnitt, der mit seinen schicken Details dafür sorgt, dass Karo nicht spießig aussieht; ich bin begeistert.
Insgesamt ein sehr schönes Outfit.
LG von Susanne

Luzie hat gesagt…

Sehr schöne und stimmige Kombination.
Der Rockschnitt ist toll, aber ich habe beschlossen keine Röcke mehr zu nähen, weil sie mir nie richtig passen :-(

LG Luzie

by Aprikaner hat gesagt…

ein tolles Outfit ! ganz besonders der Rock, den schau ich mir mal näher an!

liebe Grüße
anja

kuestensocke hat gesagt…

Was für ein fabelhafter Rock, so ein toller Stoff, der mit dem Schnitt richtig super rüber kommt. Große Klasse. Ein perfektes Outfit, ich bin schwer begeisert und muss mir unbedingt mal wieder einen Rock nähen ;-) LG Kuestensocke

schildkroete hat gesagt…

Das ist ja mal ein toller Rockschnitt! Und den Stoff finde ich supertoll dafür. Sehr gelungenes Outfit.
Liebe Grüße
Sabine

Frauenoberbekleidung hat gesagt…

Der Rockschnitt hat wirklich was besonderes und sticht bei all den Rockschnitten weitt heraus. Mir gefällt dein Karorock sehr.
Liebe Grüße
Sylvia

grueneblume hat gesagt…

Ein Rockschnitt mit Passe von dem noch jemand begeistert ist. Da kann ich bald nicht mehr wiederstehen ... genau mein Beuteschema! :-) Danke fürs Verführen.
Lieber Gruß
Elke

Elke hat gesagt…

Was für ein tolles Outfit. Der Rock ist echt sehr cool. Könnte ich mir auch gut vorstellen. Und ein "Basic" Schwarzes Shirt passt einfach zu so vielem, da kann man nicht genug davon haben.
Fand es sehr schön, dass wir uns am Wochenende persönlich kennengelernt haben.
Viele lieben Grüße
Elke

PaisleyPirouette hat gesagt…

Sehr schöner Rock, auch mit Frühlingsshirt ein tolles Herbstoutfit!
Liebe Grüße, SaSa

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin