Freitag, 5. August 2016

HerrMann im August


Mehr wie Shirts schaffe ich nicht zu nähen. Die Muse dazu fehlt mir auch.
Dies Shirt ist ein Zwilling zum Juli HerrMann
Im Juli Post stehen auch alle Infos zum Schnitt, der eigentlich keiner ist, sondern gepatcht selbst erstellt.




Auch dieser Jersey ist vom Maybachufer in Berlin.
Ein Pyjama Jersey. Aber ich/wir finden den cool.
Ein schönes Blau mit grau weiß schwarzen feinen Streifen.
Der Ausschnitt ist Pflaume, die Paspel (ohne Kordel) ist  schwarz.




Die Brusttasche ist größer wie üblich. Das hat Prada auch so gemacht. Prada war auch meine Inspiration zum Shirt
Ebenfalls im Juli Post findet man den Link zur Prada Men Kollektion.

Der Linktool folgt später. (ich habe das neue PW verlegt :-()

Kommentare:

Rehgeschwister hat gesagt…

Jep - sehr cooler Stoff!
Leider ist bei meinem Mann alles außer grau schon gewagt...
Zu einem Shirt konnte ich mich leider nicht aufraffen :) - Stoff und Schnitt liegen bereit, der nächste HerrMann folgt bestimmt!
Dank Dir und liebe Grüße,
Sandra

Ines Hlsberg hat gesagt…

Schönes Shirt. Mein Mann bräuchte auch einiges, aber bei mir geht grad gar nichts. Ich hofffe, ich bin im Herbst wieder dabei.
Liebe Grüße
Ines

Julia hat gesagt…

Auch wieder ein schönes Pradashirt! Ich hatte letztens in einem buttinette Restepaket auch so einen Pyjama Stoff, meine Schwester fand an dem nichts, doch ich war froh drum. Man sieht halt nur was man weiß.
Danke für die HerrMann -Aktion, mich motiviert die sehr.

Liebe Grüße
Julia

Strickprinzessin Stuff hat gesagt…

Hach wieder so ein schönes Designerteil, sieht prima aus. Ich finde HerrnMann auch prima und hoffe ja das immer mehr Inspirationen dazu kommen.
lG Melanie

Lucy in the Sky hat gesagt…

Danke fürs Sammeln, Monika!

Rosi Rund hat gesagt…

Hallo Monika,
leider habe ich zu spät gepostet, Deine Sammlung ist schon geschlossen. Kannst Du mich noch aufnehmen wenn möglich?
http://wonnig.blogspot.de/2016/08/herrmann-im-august-die-herrenjeans-und.html

Danke

Katharina

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin