Sonntag, 27. April 2014

Sonntagskuchen # 8



Spät, davor schon zum Teil verspeist.
Der heutige Sonntagskuchen.

Totale Improvisation.
Backmischung Zitronenkuchen. In der Mitte geteilt. Einen Rest aufgetauter Himbeeren aus dem Schrebergarten darauf.
Eine Mischung aus Sahne, Quark, Frischkäse, Vanillezucker darauf verteilt, andere Hälfte darauf.
Noch einmal SahneQuark etc. und die restlichen Brombeern.

Ein Kuchen, der heute schnell gehen mußte. Dafür die kurze Zeit der Sonne im Garten genießen können.
Jetzt weiter Nähzimmer umräumen.

und Musik hören.

Jan Delay, das neue Album. Diesmal Rock.
Aber die Näselstimme ist unverkennbar und ich mag den Total. Egal ob Hiphop, Raggae, Rock.
Die Konzerte sind eine einmalige Show.
Und gut gekleidet ist er alle mal.

Und bald bin auch ich in Hamburg.



Andere Sonntagskuchen, vielleicht auch Sonntagsmusik.


Kommentare:

Mirella hat gesagt…

Dein Kuchen sieht total lecker aus.
Lg Mirella

Luzie hat gesagt…

Hmmm, sieht der Kuchen yummy aus!
Mein Nähzimmer habe ich heute nicht um- dafür mal ordentlich aufgeräumt...war bitter nötig.

LG Luzie

frau nahtlust hat gesagt…

Gut improvisiert und prima Idee. Pimp up my cake... muss ich mir merken.

kirschenkind hat gesagt…

Das ist ja ne tolle Idee, das mach ich auch mal! Mmh!
(Mein Butterbrot sieht auf einmal sehr, sehr unattraktiv aus...)
Liebste Grüße.
Juli

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin